Ferry Ahrlé – Maler, Zeichner, Autor

  • Ferry Ahrlé
  • Werke im aktuellen Verkauf
  • Ferry Ahrlé im Kulturcheck
  • Buchveröffentlichungen
  • Auszeichnungen
  • Porträts
  • Kinderporträts
  • Der Botschafter – Porträts historischer Persönlichkeiten
  • Gemalte Musik
  • Gemalte Literatur
  • Theater in Tusche
  • Öffentlichkeitsarbeit mit stilvollen Events
  • Da sind sie wieder!
  • Die Filmplakate
  • Impressum
  • So erreichen Sie mich
Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Hessischer Verdienstorden für Ferry Ahrlé

Der Hessische Ministerpräsident Volker Bouffier verlieh dem Künstler am 3. Dezember 2014 eine der höchsten Auszeichnungen des Landes Hessen

Verleihung des Hessischen Verdienstordens an den Maler, Zeichner und Autoren Ferry Ahrlé am 3. Dezember 2014 durch den Hessischen Ministerpräsidenten Volker Bouffier, Schloß Biebrich, Wiesbaden (c) ROESSLER PR

Verleihung des Hessischen Verdienstordens an den Maler, Zeichner und Autoren Ferry Ahrlé am 3. Dezember 2014 durch den Hessischen Ministerpräsidenten Volker Bouffier, Schloß Biebrich, Wiesbaden
(c) ROESSLER PR

Am 3. Dezember 2014 erhielt der bereits mehrfach ausgezeichnete Künstler Ferry Ahrlé (u.a. Goetheplakette der Stadt Frankfurt am Main) eine besondere Würdigung: Der Hessische Ministerpräsident Volker Bouffier verlieh ihm für sein herausragendes Engagement den Hessischen Verdienstorden im Wiesbadener Schloss Biebrich. Der bereits hochdekorierte Maler, Zeichner und Autor wertet die weitere Auszeichnung als Anerkennung seines künstlerischen Schaffen und seines Einsatzes für gesellschaftliche Belange. Immer wieder macht Ferry Ahrlé als aufmerksamer Beobachter und Kommentator auf aktuelle politische Schwachstellen aufmerksam, um den Dialog voranzutreiben. Seine wichtigen Themen sind nach wie vor die Entwicklung der Stadt Frankfurt am Main und des Bildungssektors.

Verleihung des Hessischen Verdienstordens an den Maler, Zeichner und Autoren Ferry Ahrlé am 3. Dezember 2014 durch den Hessischen Ministerpräsidenten Volker Bouffier, Schloß Biebrich, Wiesbaden (c) ROESSLER PR

Verleihung des Hessischen Verdienstordens an den Maler, Zeichner und Autoren Ferry Ahrlé am 3. Dezember 2014 durch den Hessischen Ministerpräsidenten Volker Bouffier, Schloß Biebrich, Wiesbaden
(c) ROESSLER PR

Auszug aus der Würdigung:
„Durch seine außerordentlichen kreativen und künstlerischen Tätigkeiten als Maler und Zeichner sowie als TV-Moderator, Filmemacher, Drehbuch- und Buchautor, Porträtist, Plakat-Designer, Architektur-Zeichner, Kabarettist und Ausstellungsorganisator hat Ferry Ahrlé einen einzigartigen und bleibenden Namen unter den Künstlern in Frankfurt am Main und weit über die Stadt- und Landesgrenzen hinaus erlangt. Neben einem Studium an der Hochschule für Bildende Kunst in Berlin nahm er Schauspielunterricht und widmete sich der Porträtmalerei. Nach der Rückkehr in seine Geburtsstadt Frankfurt am Main entstanden hier seine Filmplakate zu Filmen von Ingmar Bergman, Roman Polanski und vielen weiteren. Diese wurden zum 100. Geburtstag des Films im Deutschen Filmmuseum in Frankfurt und 2007 auf der Berlinale gezeigt. Ebenso erreichten die Bilderzyklen des 90-Jährigen großes Ansehen. Neben seiner Malerei ist Ferry Ahrlé, der für seine Verdienste um Kunst und Kultur bereits 1985 mit dem Verdienstkreuz 1. Klasse des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland ausgezeichnet wurde, als Autor tätig, schreibt Bücher und war lange Jahre als Moderator mit verschiedenen Sendungen im Fernsehen präsent.“

Pressemitteilung der Staatskanzlei Hessen

Ferry und Sigrid Ahrlé bei der Verleihung des Hessischen Verdienstordens an Ferry Ahrlé 3.12.2014

Ferry und Sigrid Ahrlé bei der Verleihung des Hessischen Verdienstordens an Ferry Ahrlé 3.12.2014

Sigrid Ahrlé, Edda Rössler und Renate Schroeter bei der Verleihung des Hessischen Verdienstordens an Ferry Ahrlé 3.12.2014 (c) ROESSLER PR

Sigrid Ahrlé, Edda Rössler und Renate Schroeter bei der Verleihung des Hessischen Verdienstordens an Ferry Ahrlé 3.12.2014
(c) ROESSLER PR

Ferry Ahrlé und Prof. Hilmar Hoffmann, Frankfurter Kulturpapst, bei der Verleihung des Hessischen Verdienstordens an Ferry Ahrlé 3.12.2014

Ferry Ahrlé und Prof. Hilmar Hoffmann, Frankfurter Kulturpapst, bei der Verleihung des Hessischen Verdienstordens an Ferry Ahrlé 3.12.2014

Ferry Ahrlé und Schauspielerin Renate Schroeter bei der Verleihung des Hessischen Verdienstordens an Ferry Ahrlé 3.12.2014

Ferry Ahrlé und Schauspielerin Renate Schroeter bei der Verleihung des Hessischen Verdienstordens an Ferry Ahrlé 3.12.2014

Ferry Ahrlé im Gespräch mit Michael Quast (Chef der Fliegenden Volksbühne und ebenfalls Ordensträger) bei der Verleihung des Hessischen Verdienstordens am 3.12.2014

Ferry Ahrlé im Gespräch mit Michael Quast (Chef der Fliegenden Volksbühne und ebenfalls Ordensträger) bei der Verleihung des Hessischen Verdienstordens am 3.12.2014

Leave a Reply

 

 

 

You can use these HTML tags

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>