Ferry Ahrlé – Maler, Zeichner, Autor

  • Ferry Ahrlé
  • Werke im aktuellen Verkauf
  • Ferry Ahrlé im Kulturcheck
  • Buchveröffentlichungen
  • Auszeichnungen
  • Porträts
  • Kinderporträts
  • Der Botschafter – Porträts historischer Persönlichkeiten
  • Gemalte Musik
  • Gemalte Literatur
  • Theater in Tusche
  • Öffentlichkeitsarbeit mit stilvollen Events
  • Da sind sie wieder!
  • Die Filmplakate
  • Impressum
  • So erreichen Sie mich
Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Ausstellung der farbenprächtigen Morgenstern-Zeichnungen noch bis Ende November 2016!

Ferry Ahrlé´s aktuelle Ausstellung der Farbzeichnungen, in denen er die Gedichte Christian Morgensterns malerisch in Szene setzt, findet großen Anklang.

Interessenten können diese eindrucksvollen Zeichnungen auch käuflich erwerben (1000 EURO pro Blatt). Bereits jetzt sind schon viele Exponate mit einem „Roten Punkt“ versehen.

Am besten, rasch hingehen. Der Besuch der Ausstellung und der Höchster Porzellan Manufaktur mit dem geschmackvollen Porzellan lohnt sich!

 

Ausstellungsadresse:

Höchster Porzellanmanufaktur GmbH
Palleskestrasse 32, 65929 Frankfurt

Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 9:30 bis 18:00 Uhr

 

Ferry Ahrlé, Christian Morgenstern: Mondendinge (c) ROESSLER ProResult

Ferry Ahrlé, Christian Morgenstern: Mondendinge (c) ROESSLER ProResult

Ferry Ahrlé, Christian Morgenster: Geiss und Schleiche (c) ROESSLER ProResult

Ferry Ahrlé, Christian Morgenster: Geiss und Schleiche (c) ROESSLER ProResult

Ferry Ahrlé, Christian Morgenstern: Tragikomödie des Phantasten (c) ROESSLER ProResult

Ferry Ahrlé, Christian Morgenstern: Tragikomödie des Phantasten (c) ROESSLER ProResult

Leave a Reply

 

 

 

You can use these HTML tags

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>